Schlagwörter: Cryan

Deutsche Bank – Boss: “Bargeld verschwindet in 10 Jahren”

“Während etwa Schweden und Dänemark ihren Zahlungsverkehr radikal digitalisieren, zahlen die Menschen in Deutschland und Österreich nach wie vor vor allem bar. Trotzdem glaubt Deutsche-Bank-Chef ohn Cryan nicht an die Zukunft des Bargelds – und überrascht mit beim Weltwirtschaftsforum in Davos einer gewagten These: Bargeld werde schon in den nächsten zehn Jahren verschwinden. Denn: “Cash ist fürchterlich teuer und ineffizient.” Bargeld helfe nur noch Geldwäschern und anderen Kriminellen” (hier)