Schlagwort-Archive: D-Mark

Griechenland, das neue Ostdeutschland

Von | 11. Juli 2015

“….Deutschland ist an dieser Stelle nicht ganz unschuldig am Desaster Griechenlands. Helmut Kohl hatte in der Europäischen Währungsreform die Fehler der deutsch-deutschen einfach wiederholt, sein Nachfolger Gerhard Schröder den Kohl-Fehler auf Griechenland übertragen: Starke und schwache Wirtschaften wurden zusammengespannt; eine Angleichung der Lohnhöhen ausgelöst und massenhafte Arbeitslosigkeit in Kauf genommen, … > weiter lesen

Bemerkenswert: Schäuble-Berater für deutschen Euro-Exit

Von | 18. August 2013

Kai A. Konrad, 52, ist einer der führenden Finanzwissenschaftler Deutschlands. Er ist Direktor am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen München und Chef des Wissenschaftlichen Beirats beim Finanzministerium. In einem Interview mit der “Welt” plädiert der Schäuble-Berater vorsichtig für einen Ausstieg Deutschlands und implzit Österreichs aus der Euro-Zone: “...Europa > weiter lesen