Schlagwort-Archive: de Winter

Die Israelisierung Europas

Von | 8. Oktober 2016

(LEON DE WINTER) „Die Anschläge überall auf der Welt, insbesondere die Selbstmordanschläge, sind die letzten Zuckungen im Sterben liegender Denkmuster. Kein einziges Land, das sich islamisch nennt und eine islamische Mehrheit hat, kann sich in seiner Freiheit mit Ländern messen, in denen Ungläubige leben. Und die Freiheit zu denken und … > weiter lesen

Migration: “Klare Worte sind nicht nett”

Von | 8. Januar 2014

“…..Die Politik hat den Migranten den Eindruck vermittelt: Es gibt gar keinen Schmerz. Du brauchst nichts aufzugeben. Wir haben ja die multikulturelle Gesellschaft. Doch das stimmt nicht. Auswandern bedeutet aufgeben. Sogar Dinge, die einem ganz wichtig sind. Dann muss man sich am neuen Ort integrieren. Das ist schwierig. Emigrieren ist … > weiter lesen