Schlagwort-Archive: Deutsche

Buchtip: “Wie wir wurden, was wir sind: Eine kurze Geschichte der Deutschen”

Von | 20. März 2021

(ANDREAS TÖGEL) Auf einer Länge von nur rund 250 Seiten die Geschichte der Deutschen zu erzählen, ist nur dann möglich, wenn man sich, wie der Autor dieses Meisterwerks, auf die Beschreibung der „großen Linien“ konzentriert, auf denen sie ihren Weg durch die Jahrhunderte beschritten haben.

Was sind für H. A. … > weiter lesen

Die Deutschen, das infantile Volk

Von | 8. April 2016

“…..Am Weltfrauentag pilgern kritische Intellektuelle zum Bundeskanzleramt, um der Kanzlerin einen Strauß roter Rosen zu übergeben, als Zeichen ihrer Dankbarkeit für die Politik der Regentin in der Flüchtlingskrise. Gibt es noch ein anderes Volk, das seine Infantilisierung so bereitwillig mitmachen würde? Die Kehrseite dieser Gemütsruhe ist ein Rigorismus, der sich … > weiter lesen