Schlagwörter: Douglas Murray

Die gefährliche Arroganz Europas

“… Es ist gesund, wenn Parteien sterben, ersetzt werden. Wenn sich Eliten von den Nationen abwenden, die sie eigentlich zu repräsentieren haben, passiert das eben. Diese „Davos-Klasse“ verteufelt die Mehrheitsmeinung zu zentralen politischen Themen. Dann verdient sie es auch, hinausgeworfen zu werden. Das ist nicht schlimm und schon gar nicht das Ende der Welt.” (Der britische Publizist Douglas Murray, hier)

Migration: Kanadas Zusammenstoss mit der Realität

(Douglas MURRAY/ Gatestone) Bombenanschläge und andere Terroranschläge sind heute ein verbreitetes Merkmal des Lebens im modernen Europa. An nur einem Tag (15. September 2017) wurde ein improvisierter Sprengsatz in einem Londoner U-Bahn-Zug platziert, ein messerschwingender, “Allahu Akbar” brüllender Mann griff in Paris einen Soldaten an und ein Mann mit einem Hammer, der “Allahu Akbar” schrie, verwundete zwei Frauen in Lyon schwer. Wie der ehemalige französische Premierminister Weiterlesen