Schlagwörter: Einkommen

Das Problem ist nicht der Reich­tum der Reichen, sondern …..

“…Bekanntlich ist das Vermögen der Deutschen deutlich geringer als in den meisten anderen Ländern Europas. Das zeigen auch die Daten der Credit Suisse, die in ihrem jährlich erscheinenden Global Wealth Report das Privatvermögen ermittelt. Relativ zum BIP belegen die deutschen Haushalte einen der hinteren Plätze. Hinter Ländern wie Italien, Frankreich und Spanien. Ein enttäuschender Befund, erwirtschaften wir doch seit Jahren ein höheres BIP pro Kopf und sind zudem sehr sparsam.

Weiterlesen

Eine Grüne Abgeordnete, die 70.000 Euro verdient – pro Monat

“….In Österreich sorgen die Einkommensangaben der Nationalratsabgeordneten regelmäßig für gesteigerte Aufmerksamkeit, nicht so die weit aufschlussreicheren Angaben der EU-Mandatare. Dabei wäre es interessant, darüber nachzudenken, warum ausgerechnet die mit einem Direktmandat ausgestattete grüne Abgeordnete Sarah Wiener die absolute Gagenkaiserin unter Österreichs Abgeordneten ist. Für die drei Jahre vor ihrer Wahl gibt sie immerhin ein kumuliertes Einkommen von rund 70.000 Euro monatlich an.   mehr hier

Kanzler-Kandidat: “Verdiene 1 Million pro Jahr”

CDU-Politiker Friedrich Merz hat erstmals offengelegt, wie viel er verdient. Der “Bild am Sonntag” sagt Merz: “Meine Frau und ich waren Studenten, als wir geheiratet und das erste Kind bekommen haben. In dieser Zeit mussten wir jede Mark umdrehen. Angefangen habe ich mit einem für eine Familie mit zwei Kindern überschaubaren Einkommen eines Referendars in Saarbrücken. Heute verdiene ich rund eine Million Euro brutto.” weiter hier