Schlagwörter: Endspiel

“Das Endspiel der bestehenden Geldordnung steht bevor”

Nachdem sie sich selbst in die Ecke manövriert haben, werden die Notenbanken in der nächsten Krise – die nicht eine Frage des „Ob“, sondern nur des „Wann“ ist – alles auf eine Karte setzen. Das Endspiel der bestehenden Geldordnung steht bevor. Schwer vorstellbar, dass sie das übersteht. mehr hier

Notenbanken vor dem Endspiel?

“….Das staunende Publikum wurde Zeuge, wie gigantische Wertpapierkaufprogramme (harmlos QE, Quantitative Easing, genannt), staatlich administrierte Null- und Negativzinsen und die offene Abwertung von Währungen zum normalen Handwerkszeug vieler Notenbanken geworden sind. Zentralbankpolitik, lange Zeit ein seriöses Handwerk mit klaren Regeln, mutierte zum Spielfeld für geldpolitisches Voodoo…..” (hier)