Schlagwörter: Energiewende

Irre – “Energiewende” kostet 25.000.- pro Familie

“Das Institut für Wettbewerbsökonomik an der Uni Düsseldorf hat die Gesamtkosten der Energiewende bis 2015 berechnet.
Das Ergebnis: Bis zum Jahr 2025 müssen geschätzt rund 520 Milliarden Euro aufgewendet werden.
Eine vierköpfige Familie zahlt somit direkt und indirekt über 25.000 Euro für die Energiewende….” (weiter hier)

Wie man in 7 Stunden 21 Milionen Euro los wird

“21,3 Millionen Euro hat uns der Spaß gekostet, nein, nicht die Geschenke am Muttertag, die an die Mütter gingen, sondern an diejenigen, die so nett waren, unseren überflüssigen Strom abzunehmen. Jener Sonntag, der 8. Mai 2016, zeigte sich als schöner Tag mit blauem Himmel, viel Sonne und vor allem an den Küsten viel Wind. Ein Tag so recht nach dem Geschmack gutgläubiger Grüner: Die Photozellen Weiterlesen

30 Jahre Tschernobyl – aus Schaden wird man unklug

“…….Tschernobyl war die furchtbarste Katastrophe der Nuklearindustrie und wurde zum Mythos der Gefährlichkeit der Nukleartechnologie. Fukushima war schlimm, aber harmlos im Vergleich mit Tschernobyl. Die “Zone” von Fukushima ist bereits zu großen Teilen wieder besiedelt. Kein einziges Strahlenopfer ist zu beklagen. Japan ist nicht die Sowjetunion. Trotzdem wurden in Deutschland durch Fukushima mehr Reaktoren zerstört, als in Japan. Wir Deutschen haben eine Neigung zu Extremreaktionen – wir tun Dinge ganz oder gar nicht.
Als Resultat von Tschernobyl und Fukushima haben wir unsere einsame Energiewende. Derweil befindet sich die Welt inmitten einer energetischen Revolution, die “Fracking” heißt. In Deutschland verbieten wir Fracking Weiterlesen

Buchbesprechung: “Die Energiewende ist schon gescheitert”

(ANDREAS TÖGEL) Günter Keil ist weder politischer Ideologe noch Lobbyist. Er ist, als promovierter Ingenieur und ehemaliger Mitarbeiter des Bundesforschungsministeriums, profunder Kenner jener Materie, der er sich im vorliegenden Buch widmet. Mit der Nüchternheit und Sachkunde des Technikers, erstellt der Autor einen Katalog der mit der deutschen „Energiewende“ verbundenen Fehleinschätzungen und nachteiligen Konsequenzen für Deutschland und dessen Weiterlesen

Deutschlands Energiewende, ein russisches Roulette

“Internationale Experten hegen große Zweifel am Erfolg der deutschen Energiewende. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Weltenergierats, aus der das Nachrichtenmagazin FOCUS exklusiv berichtet. Drei Viertel der Befragten sehen in der Energiewende eine Gefahr für die Versorgungssicherheit mit Strom in Europa. Zwei Drittel gehen davon aus, dass die Energiewende die deutsche Wirtschaftskraft kurz- und mittelfristig schwächt…” (hier)