Schlagwörter: Erdöl

Der Ölkrieg Saudi-Arabiens – und die Folgen

Erdöl gibt es ab sofort fast geschenkt. Nachdem Saudi-Arabien am Wochenende eine Ausweitung seiner Produktion und Rabatte für seine Kunden in Europa, Amerika und Asien angekündigt hatte, fiel der Ölpreis in der Nacht von Sonntag auf Montag um über 30 Prozent. Auslöser ist unter anderem die stark gesunkene Öl-Nachfrage aus China wegen des Corona-Virus./ mehr

Wer kauft eigentlich das Öl des Terror-Kalifates?

“…..The 11 oil fields that IS controls in Iraq and Syria have made it a largely independent financial machine. Reports show that IS-controlled fields in Iraq produce between 25,000 and 40,000 barrels of oil per day, at an estimated value of approximately $1.2 million, before being smuggled out to Iran, Kurdistan, Turkey and Syria….” (weiter hier)