Schlagwörter: Eritreer

Schweiz: “Bund zahlt 289 Millionen für Eritreer”

“Eritreische Asylbewerber sind ein Dauerbrenner im Bundesparlament. So auch gestern in der Fragestunde. Die Zürcher SVP-Nationalrätin Barbara Steinemann wollte von SP-Justizministerin Simonetta Sommaruga wissen, was die Sozialhilfeleistungen für Eritreer im Jahr 2015 gekostet haben. Gemäss Steinemanns Rechnung waren es 596 Millionen Franken für 33’130 eritreische Fürsorgeempfänger….” (hier)