Schlagwörter: EU-Beamte

Wenn Beamte auf Reisen gehen….

….Fliegt der EU-Beamte auf Urlaub, bekommt er je nach Entfernung seines Heimatlandes von Brüssel bis zu sechs zusätzliche Reisetage bewilligt . Die entsprechende Regelung aus den 1960ern orientiert sich noch nach der Eisenbahn. Für die Strecke Wien-Brüssel (1.104 Bahnkilometer) erhalten Beamte folglich vier zusätzliche Urlaubstage für die Hin- und Rückreise. One-way im Flieger geht das in eindreiviertel Stunden...” (Format-Coverstory über das Leben der EU-Beamten)