Schlagwort-Archive: FfF

Die moralische Rampensau

Von | 14. Januar 2020

“… Ist es ein Ausdruck der Komplexität unserer Tage, dass immer mehr Leute den Anspruch erheben, anderen die Leviten lesen zu dürfen? Das Hochfahren des moralischen Urteils geht oft mit Egozentrik einher. Engagement aber darf nicht in Effekthascherei umkippen. mehr hier

Greta, Siemens und der Sepp der Nation

Von | 13. Januar 2020

“… Deutschland ist nicht nur reich an Dichtern und Denkern, sondern auch an Visionären. Einer davon ist Siemens-Chef Joe Kaeser. Er demonstriert das vollständige Anbiederungs-Spektrum einer irre gewordenen Kaste von Managern, die sich längst als Funktionäre einer staatstragenden Nomenklatura begreifen. Mit Unternehmensführung im herkömmlichen Sinne hat das nicht mehr viel … > weiter lesen

Klimademo am Freitag, Flieger am Weekend

Von | 21. November 2019

“…..Klassenfahrten von Hamburger Schulklassen führen nicht nur nach Föhr oder in den Harz, sondern bis nach Shanghai, Neu Delhi oder Rio de Janeiro, wie Anfragen von CDU und AfD an den Senat ergaben. Dabei steigen auch Klassen ausgewiesener „Klimaschulen” ins Flugzeug. Rekordhalter ist das Gymnasium Süderelbe, das im Schuljahr 2018/2019 … > weiter lesen

Ein Nachmittag mit nihilistischen Umwelt-Kulten

Von | 24. Oktober 2019

“… Zwei Stunden lang mühte ich mich vergeblich, Optimismus zu verbreiten, Vorfreude auf die Welt, die da kommt. Um nichts als Ablehnung, ja Feindseligkeit von einer Generation zu ernten, der sich in Wahrheit so viele Chancen bieten, wie noch keiner anderen zuvor. „Fridays for Future“, „Extinction Rebellion“ und all die … > weiter lesen

Fridays For Hubraum

Von | 26. September 2019

“…..Gestern rief mich ein Kollege an und machte mich auf eine „skurile“ Bewegung aufmerksam. „Die Ruhrbarone berichten über eine Facebook-Gruppe, die sich Fridays for Hubraum nennt“. Als bekennender Brumm-Brumm-Liebhaber war mir der Name gleich sympathisch. Die Ruhrbarone meldeten: „Mögen viele Medien sich in der Berichterstattung über Fridays for Future … > weiter lesen

Everyday for Future

Von | 17. September 2019

Ich sitze bei rasender Fahrt in einem Jerusalemer Rettungswagen. Ich arbeite freiwillig für Magen David Adom (MDA), die für die Notfallrettung verantwortlich ist. Besonders die Youth Volunteers haben mich tief beeindruckt. Können Sie sich deutsche Jugendliche mit 15 Jahren in solchen Situationen vorstellen? Ich musste unweigerlich an Fridays for Future … > weiter lesen