Schlagwörter: Finanzierung

Die Gier der Parteien auf unser Geld

(ANDREAS UNTERBERGER) Kriegführen braucht drei Dinge: Geld, Geld und nochmals Geld. Dieser alte Spruch gilt genauso für den – unblutigen – Krieg der Parteien. Die österreichischen sind dabei im internationalen Vergleich enorm erfolgreich, sich Geld zu beschaffen. Vor allem bei drei der vier möglichen Formen der Parteifinanzierung. mehr hier

Flüchtling überwies Geld an Islamischen Staat

“Eigentlich flüchtete die heute 38-Jährige mit ihrem Mann und fünf von sechs Kindern im Jahr 2015 von Syrien nach Österreich, um Schutz zu suchen. Doch: Offensichtlich fand sie Gefallen am IS und griff ihm finanziell unter die Arme. Sie sitzt nun in der Justizanstalt Graz-Jakomini in Untersuchungshaft…” (hier)