Schlagwort-Archive: Fleischhauer

Haltung statt Fakten

Von | 24. März 2019

„….Ich würde immer sagen, die Aufgabe von Journalisten ist nicht Ermunterung oder Anfeuerung, auch wenn einen das dem Verdacht aussetzt, kalt und herzlos zu sein. Aber das ist offenbar Geschmackssache. In Zeiten, in denen der Signetbegriff von auszeichnungswürdigem Journalismus „Haltung“ lautet, muss man den Journalisten als Fan als eine konsequente … > weiter lesen

Der Suizid der CDU

Von | 12. Januar 2018

„….Konservativ zu sein heißt, dem Einzelnen zuzutrauen, sein Schicksal selber zu meistern. Das unterscheidet den Konservativen vom Linken, nicht das Bekenntnis zur Ehe für alle oder die Liebe zur Patchworkfamilie. Eine CDU-geführte Regierung, die in einer wirtschaftlich einmalig günstigen Lage den Spitzensteuersatz erhöht, ist eine CDU, die vergessen hat, warum … > weiter lesen