Schlagwort-Archive: Flucht

Catch me if You can! Neues vom Wirecard-Krimi

Von | 21. Juli 2020

“….2016 saw (Jan) Marsalek’s (Wirecard-CFO) trips to Russia surge, with a total of 16 flights. Unlike previous years when he used commercial flights, in 2016 and later he flew using chartered business jets. The destinations also diversified; with flights directly from various European and Asian capitals into St. Petersburg, Nizhny … > weiter lesen

Flucht aus Frankreich, nicht Ägypten

Von | 2. April 2018

“….Wenn man die berühmte Einkaufsstraße Rue Saint-Honoré weiter nach Osten geht, sich von den ‚name-brand’ Geschäften entfernt, wo Paris jeder anderen Stadt der Welt gleicht, erreicht man eine normale Wohngegend mit kleinen Bäckereien und frischen Baguettes in den Fenstern, die mehrmals täglich gebacken werden. Jeder, der hier frisches Brot holt,

> weiter lesen

Untergetaucht statt abgeschoben

Von | 4. Dezember 2017

“Vor den Abschiebungsflügen nach Afghanistan taucht die Mehrheit der Abzuschiebenden kurz vorher unter. Vielfach könnten die meisten schon Tage zuvor nicht aufgegriffen werden, so das bayerische Innenministerium. Man wisse dann nicht, ob sie sich illegal weiter in Deutschland aufhalten oder ins Ausland gegangen sind.” (weiter hier)

Nichts wie weg aus Europa!

Von | 16. Juni 2017

“…Europa gilt für viele Einwanderer als «das gelobte Land». Darüber berichten die Medien täglich. Doch während über diese Migration eine intensive und bisweilen gehässige Diskussion geführt wird, findet von der Öffentlichkeit beinahe unbemerkt eine Wanderbewegung in eine ganz andere Richtung statt….” (hier)

Immerhin: Fluchtmöglichkeiten für Juden besser als 1933

Von | 5. April 2017

“…..Während alles dafür spricht, dass Deutschland nach 1945 – das zeigt schon der Vergleich mit Österreich – Bedeutendes bei der Überwindung des Antisemitismus geleistet hat, macht seine Einwanderungspolitik davon einiges wieder zunichte. Dennoch ist für die betroffenen Juden die Lage heute weniger bedrohlich als nach 1933. Nicht nur die Existenz … > weiter lesen

Flucht aus der DDR – Flucht nach Deutschland

Von | 22. August 2016

(Rede von VERA LENGSFELD, gehalten in Soltau am 17.08.2016)   Flucht und Vertreibung waren bittere Realität im letzten Jahrhundert. Wie sich gezeigt hat, sind sie auch ein entscheidendes Thema in diesem Jahrhundert, nicht nur für Deutschland, sondern für Europa. Die Lösung der sogenannten Flüchtlingskrise ist eine Schicksalsfrage, die über das Bestehen … > weiter lesen