Schlagwort-Archive: Focus

Greta missbraucht ihre Prominenz, um Israel-Hass zu schüren

Von | 14. Mai 2021

“…..Greta Thunberg hat viele Menschen mit ihrem Kampf gegen den Klimawandel für sich eingenommen. Jetzt missbraucht die Klima-Aktivistin ihre Prominenz, um Israel-Hass zu verbreiten. Wer auf Fridays-Demonstrationen künftig Thunberg und ihren deutschen Statthaltern zujubelt, muss wissen: Er unterstützt damit zugleich das Bestreben terroristischer Palästinenser, Israel und seine Bevölkerung auszulöschen…weiterlesen > weiter lesen

Kölner Klinik: 2 von 3 Corona-Intensivpatienten mit Migrationshintergrund

Von | 10. April 2021

“…..Der Informant will anonym bleiben. Zu heikel ist das Thema. Vergangene Woche erhielt FOCUS Online eine Excel-Tabelle mit einem alarmierenden Corona-Befund aus einem großen Kölner Krankenhaus (Name ist der Redaktion bekannt). Die Auswertung unter dem Kürzel „Coronavirus-Überwachung“ (Surveillance) bestätigt Vermutungen, die schon seit Wochen kursieren: Die Corona-Infektionswelle trifft … > weiter lesen

Absatz fällt so stark wie nie: Auto-Standort Deutschland rutscht in tiefe Krise

Von | 21. Januar 2021

“… Um 24 Prozent sind die Verkaufszahlen von Autos in der EU im vergangenen Jahr gesunken. Auch Deutschlands Hersteller rutschen damit in eine tiefe Absatzkrise. Doch: Ihre Gewinne schmälert das kaum. Viel bedrohlicher als die Pandemie ist ohnehin der strukturelle Wandel – vor allem für den Standort Deutschland. mehr hier

“Notenbanken legen die Basis für die nächste große Geldentwertung”

Von | 23. April 2020

Die Regierungen und ihre Zentralbanken wollen die Wirtschaftskrise, die der politisch verordnete Stillstand verursacht hat, „bekämpfen“. Wie? Indem sie weggebrochene Einkommen finanzieren. Das Geld dazu wollen sie sich durch Aufnahme neuer Kredite beschaffen. Als Käufer stehen im Grunde nur die Zentralbanken zur Verfügung. Warum genau das dafür spricht, dass jetzt … > weiter lesen

“Die EU muss ihren Öko-Luxus aufgeben”

Von | 29. März 2020

“……..Deutschland und der Welt steht womöglich eine der größten Wirtschaftskrisen der Geschichte bevor. Vieles von dem, was in den vergangenen Monaten gerade in Deutschland mit Priorität behandelt wurde – etwa die Ausrufung eines Klimanotstands in vielen Gemeinden oder das bizarre Festhalten an Diesel-Fahrverboten – erscheint im Nachgang geradezu spätrömisch-dekadent angesichts … > weiter lesen