Schlagwort-Archive: Frank

Krieg gegen die Redefreiheit und ein neues Wahrheitsministerium

Von | 21. Januar 2017

(Stefan FRANK/Gatestone-Institut)  Ende letzten Jahres gab es in Deutschland eine bis dahin ungekannte Boykottkampagne gegen Websites wie die beliebte regierungskritische “Achse des Guten“, die aus heiterem Himmel plötzlich des “Rechtspopulismus” verdächtigt wurde – und das auch von einer Einrichtung, die vom Staat finanziert wird.Alles begann mit … > weiter lesen

Öffentlicher Raum, gefährlicher Raum

Von | 13. Januar 2016

“….Auch das Offensichtliche muss man manchmal aussprechen, damit es nicht vergessen wird: Angriffe auf Leib, Leben und Eigentum der Bürger finden in den allermeisten Fällen nicht auf privatem Gelände statt; nicht in Supermärkten, Bars, Hotels, Restaurants, Spielhallen, Kinos oder in Vergnügungsparks, nicht einmal in Tiefgaragen – sondern auf der Straße, … > weiter lesen

Buchtip: Nordkorea von innen

Von | 22. Oktober 2014

(C.O.) Es war 1991, ganz kurz nach dem Untergang des Kommunismus in Europa, als der gebürtige DDR-Bürger und Koreanologe Rüdiger Frank das erste Mal Nordkorea bereiste, “eine fremde, bizarre, unwirkliche und oft auch frustrierende Welt”, wie er damals notierte. Völlig überzeugt war Frank nach dieser Reise, dass das Ende Nordkoreas … > weiter lesen