Schlagwort-Archive: Gatestone

“Es ist, als ob der Petersdom in eine Moschee verwandelt worden wäre”

Von | 19. Juli 2020

“… Als 2005 in dänischen und französischen Zeitungen Karikaturen Mohammeds erschienen, brach die muslimische Welt in Gewalt aus… Jetzt, da die Türkei ihr ehemals wichtigstes christliches Monument in eine Moschee verwandelt, gibt es keinen Protest, nur Schweigen und Gemurmel, die nichts anderes als der Soundtrack der Unterwerfung des Westens unter … > weiter lesen

Coronavirus: Chinas verschwundene Helden und das Schweigen des Westens

Von | 28. Mai 2020

“…..Wenn wir heute irgend etwas über China wissen, dann verdanken wir das den verschwundenen Helden Chinas. Wir haben uns auf schreckliche Weise entschieden, sie im Stich zu lassen. Nur sehr wenige im sehr freien Westen rufen die chinesischen Behörden zur Verantwortung und fordern die Freilassung dieser großen Männer und Frauen. … > weiter lesen

Warum die Hamas “Human Rights Watch” liebt

Von | 22. Mai 2020

Hamas, die palästinensische Terrorgruppe, die sich für die Zerstörung Israels einsetzt, ist offenbar sehr zufrieden mit Human Rights Watch (HRW), einer internationalen NGO mit Sitz in New York. Die Hamas ist so erfreut, dass sie letzte Woche eine Erklärung herausgegeben hat, in der sie die HRW für ihre systematische und … > weiter lesen

Das China-Syndrom

Von | 8. April 2020

“….China hat das Coronavirus “besiegt” und den “Sieg” erklärt, wie die Medien der Kommunistischen Partei berichten. Auf dem Weg zum Sieg ist jedoch etwas Komisches passiert. Das Virus trifft China in einer zweiten Welle. Die zweite Welle fordert Opfer, einschließlich der Propaganda-Narrative der Partei. Das gefährlichste dieser Narrative ist, dass … > weiter lesen

Ein für die EU lebensgefährliches Virus

Von | 30. März 2020

“… Angesichts einer existenziellen Bedrohung kehren die EU-Mitgliedstaaten, die weit davon entfernt sind, sich zusammenzuschließen, um der Pandemie als einheitlicher Block zu begegnen, instinktiv zur Verfolgung des nationalen Interesses zurück. Nachdem sie jahrelang den US-Präsidenten Donald J. Trump dafür kritisiert haben, dass er eine “America First”-Politik betreibt, kehren die europäischen … > weiter lesen

Schweden: Der Preis der Migration

Von | 25. November 2019

“…..Im Jahr 2015, während der europäischen Migrationskrise, kamen fast 163.000 Migranten nach Schweden, um Asyl zu suchen – hauptsächlich aus Syrien, Afghanistan und dem Irak, so ein aktueller Bericht der Tageszeitung Aftonbladet. Von diesen 163.000 Migranten erhielten 60.000 eine Aufenthaltserlaubnis. In der Gruppe der über 15-Jährigen, die aus 40.019 … > weiter lesen