Schlagwort-Archive: Gesellschaftskritik

Kritik der „Gesellschaftskritik“

Von | 24. Juli 2016

(PETER STIEGNITZ). Guter Rat für Publizisten, die Berufsbezeichnung treu bleiben und daher publizieren wollen: Je „schärfer“, entschlossener und „mutiger“, so ganz im Sinne der veröffentlichten Meinung sie die bürgerliche Gesellschaft kritisieren, um so sicherer können sie mit der Verleihung des Glorienschein eines „Gesellschaftskritikers“ rechnen. Dieser Schein hat zwar mit dem … > weiter lesen