Schlagwörter: Google

Europas Kampf gegen den Erfolg

(C.O.) Die EU möchte vom amerikanischen Suchmaschinenkonzern „Google“ die Kleinigkeit von sechs Milliarden Euro haben. Nun ist ja angesichts der horrenden Überschuldung der europäischen Wohlfahrtsstaaten durchaus nachvollziehbar, dass die jetzt dringend Kohle brauchen, und da bietet sich natürlich ein steinreicher Internetkonzern besonders gut an, vor allem Weiterlesen

Wahnsinn, aber mit Methode

(ANDREAS TÖGEL) Die kürzlich kolportierte Meldung, wonach in Frankreich ab September die Bargeldverwendung drastisch eingeschränkt werden soll, hat im Rest Europas keinerlei Aufregung verursacht. Dient diese Maßnahme ja schließlich dem “Kampf gegen den Terror“ (na klar!), weshalb alle Mittel recht sind – wie hirnverbrannt auch immer sie sein mögen. Orwells „1984“ – das war vorvorgestern. Das totale Bargeldverbot von morgen dagegen, wird ein Ausmaß Weiterlesen

Google und die Irren

“……Wer sich an anderen Suchmaschinen versucht, kehrt oft zurück. Es findet sich bei Google schneller. Und obschon dieses wichtige Argument des freien Marktes – die Qualität eines Angebots – für Google spricht, wirft die Europäische Kommission der Suchmaschine den Missbrauch ihrer Macht vor. Das ist Irrsinn – Made in EU.” (hier)