Schlagwort-Archive: Habeck

Das biedere Eigenheim als Umweltverbrechen

Von | 8. März 2021

Der oberste Bundestagsgrüne Anton Hofreiter will Eigenheime verbieten, da irgendwie nicht nachhaltig. Hier werden die Stichworte „Energie“, also der Strom- und Wärmeverbrauch je nach Bauform, und „Fläche“ behandelt. Auch unter Aspekten des „Klimawandels“. Und es stellt sich heraus: Bei näherer Betrachtung zerfällt Hofreiters Milchmädchenrechnung zu Staub./ mehr

Die Probleme des Grünen-Chefs mit der Demokratie

Von | 22. November 2020

“Ich denke: Der Brexit ist durch eine Volksabstimmung ausgelöst worden, Europas Verfassung ist durch sie verhindert worden”, sagte Habeck den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Bei der Fortsetzung des am Freitag gestarteten Digital-Parteitages stimmen die Delegierten der Ökopartei an diesem Samstag über Forderungen ab, mehr Elemente direkter Demokratie auch bundesweit zu … > weiter lesen

Die Demokratie ist klimaschädlich!

Von | 19. Februar 2020

Die Demokratie hat unter Klimajüngern keinen guten Ruf. Es wäre doch viel einfacher zur Rettung der Welt ordentlich durchzuregieren. Jüngst schlug etwa Grünen-Chef Robert Habeck vor, dass ein ausgelostes Schöffengremium den Kohlendioxid-Preis festlegen solle. Solche Ideen, demokratische Prozesse auszuhebeln, haben in der Weltrettungs-Branche schon seit langem Konjunktur./ mehr

Was der Schulz den Habeck lehrt

Von | 20. Juni 2019

“….. Den Kanzlerkandidaten Robert Habeck wird es erst einmal nicht geben. Denn die Grünen wollen ihrer derzeitigen Erfolgsgeheimnisse nicht aufgeben: das Ungefähre. Ein wesentliches Element des Hypes besteht darin, dass sie eine diffuse Projektionsfläche für eine lässigere, moralisch bessere Welt sind. Auch Martin Schulz war Anfang 2017 eine Projektionsfläche für … > weiter lesen