Schlagwort-Archive: Hainburg

Atomkraft, ja bitte! (I)

Von | 5. Dezember 2020

(C.O.) Man muss vermutlich ziemlich betagt, ziemlich reich, ziemlich streitlustig oder am besten all das zusammen sein, um in Österreich öffentlich und ohne Wenn und Aber die Errichtung von AKW fordern zu können, ohne auf der Stelle gesteinigt zu werden. Auf den ehemaligen Finanzminister und nachmaligen Industriellen Hannes Androsch (82) … > weiter lesen

Von Hainburg zur Hypo-Bank

Von | 7. Dezember 2014

(C.O.) Wer als Staatsbürger in größerem Stil Steuern hinterzieht, muss damit rechnen, dafür im schlimmsten Fall ein paar Jahre hinter Gittern zu verbringen. Zu Recht. Wer hingegen als Regierungsmitglied (mit-)verantwortlich dafür ist, dass der Steuerzahler um ein paar Milliarden Euro geschädigt wird, wie etwa bei der Pleite der Hypo Alpe … > weiter lesen