Schlagwort-Archive: Heisbourg

Warum der Euro leider abngewickelt gehört

Von | 19. Januar 2014

“……Ich gehöre zu einer seltenen und gefährdeten Spezies: Ich bin ein europäischer Föderalist, der daran glaubt, dass die EU auf lange Sicht so tief integriert sein sollte wie Brasilien, Indien oder die USA. Trotzdem möchte ich Sie dazu einladen, über eine Auflösung des Euro nachzudenken. Denn ich bin zu dem … > weiter lesen

Frankreichs feuchter Traum vom weichen Geld

Von | 26. Oktober 2013

(C.O.) Der Euro, so forderte der sozialistische französische Industrieminister Arnaud Montebourg dieser Tage von der Europäischen Zentralbank (EZB), „müsse italienischer und weniger deutsch werden“. Soll heißen: Der Euro möge doch bitte eine Art Europa-Lira werden, weich wie Büffelmozzarella. Dass sich der französische Sozialist mit dieser Forderung um die Unabhängigkeit der … > weiter lesen