Schlagwörter: HNaA

Österreich droht “Wartezone” für 500.000 zu werden

“…….Dramatische Warnung in einem Geheimpapier des Heeresnachrichtenamts (HNaA): Laut diesem Dokument der Auslandsspionage, das nun der “Krone” zugespielt wurde, sei heuer “eine Wiederholung des Migrationsszenarios 2015 wahrscheinlich”. Die Folgen: Österreich könnte – wenn Deutschland dann nicht alle 1,1 Millionen Asylwerber aufnimmt – zum “Pufferstaat” werden, zu einer gigantischen Wartezone für 500.000 weitere Flüchtlinge……” (hier)