Schlagwörter: Horten

Grüne Enteignungs-Phantasien

(C.O.) Der Grüne Tiroler Landtagsabgeordnete Michael Mingler schreibt zur Großspende der Milliardärin Heidi Horten an die ÖVP auf twitter: “Vielleicht sollte man doch darüber nachdenken, derartig große Vermögen über einem gewissen Freibetrag zu vergemeinschaften.” – Das sollte gerade eher bürgerliche Wähler, die überlegen, der Umwelt wegen Grün zu wählen, nachdenklich machen. Denn hier zeigt sich schön, dass hinter der netten Öko-Fassade oft eine sozialistische Enteignungs-Gesinnung steckt, die nur darauf wartet, regieren zu dürfen.

Die Liste der 11 superreichen Österreicher

“Das US-Magazin Forbes listet für 2014 weltweit 1645 Milliardäre auf. Erstmals finden sich in diesem erlesenen Kreis auch elf Österreicher. Gemeinsam besitzen sie 33,7 Milliarden Dollar, knapp die Hälfte des Vermögens von Microsoft-Gründer Bill Gates….” (hier)