Schlagwörter: Immobilien

Kauf eines Eigenheimes, nicht mehr leistbar

“Das Thema “leistbares Wohnen” bewegt die Österreicher und ist auch zentrales Thema im aktuellen Nationalratswahlkampf. 81 Prozent meinen, als Normalsterblicher könne man sich den Kauf eines Eigenheimes praktisch nicht mehr leisten, geht aus einer Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Integral im Auftrag des Immobilienportals ImmobilienScout24 hervor…” (hier)

Das teuerste Eigenheim der Welt

“…Die Villa Les Cèdres steht zum Verkauf. Das Anwesen liegt, umgeben von den namensgebenden Zedern und einem gepflegten Garten, auf einer versteckten Felsenanhöhe. Der Blick aufs Meer auf der einen und auf die provenzalischen Alpen auf der anderen Seite ist quasi unbezahlbar. Der Preis, der laut der Zeitung “Nice-Matin” aufgerufen wird, ebenfalls: Eine Milliarde Euro soll die Immobilie kosten….” (hier)

Kann man von 250.000 Dollar im Jahr leben?

“…..Palo Alto is seeking housing solutions for residents who are not among the region’s super-rich, but who also earn more than the threshhold to qualify for affordable housing programs.
The city council has unanimously passed a housing plan that would essentially subsidize new housing for what qualifies as middle-class nowadays, families making from $150,000 to $250,000 a year.
Sky-rocketing housing prices in Palo Alto have left some in limbo; with teachers, firefighters and other government workers not earning enough to afford cost of living.
Randy Bean says while she still loves her Palo Alto neighborhood, she can’t help but notice the changes that are making it unrecognizable.
Some of the small two-bedroom, one-bath homes on her block are worth between $1.5 and $2 million – as teardowns. That’s just Weiterlesen