Schlagwort-Archive: Impfung

Wie EU-Versagen und Political Correctness dem Virus helfen

Von | 2. Mai 2021

(ANDREAS UNTERBERGER) Unfassbar, wie sich die Geschichte wiederholt. Das Tausende Menschenleben kostende Patzen der EU wie auch der nationalen Gesundheitsbehörden angesichts der eigentlich notwendig gewesenen rechtzeitigen Impfstoffbeschaffung im Jahr 2020 wiederholt sich jetzt bei zwei anderen Aspekten der Corona-Krise: erstens, indem aus lauter Politischer Linkskorrektheit darauf verzichtet wird, gegen einen … > weiter lesen

Recht auf Risiko

Von | 1. April 2021

„Besser ein unzufriedener Mensch, als ein zufriedenes Schwein“? In der Corona-Krise müssen wir zwar das Gemeinwohl im Auge behalten. Andererseits gibt es Freiheitsrechte, die unveräußerlich sind. Ein berühmter Film hilft, das zu begreifen. weiterlesen hier

Trumps Erbe

Von | 30. März 2021

3,5 Millionen an einem Tag: Impfrekord in den USA. Bei ihrem Coronavirus-Impfprogramm haben die USA ihren bisherigen Rekord der innerhalb eines Tages verabreichten Impfdosen gebrochen. Am Samstag seien 3,5 Millionen Impfungen gemeldet worden, schrieb der ranghohe Coronavirus-Berater im Weißen Haus, Andy Slavitt, auf dem Kurznachrichtendienst Twitter. Zuvor hatte der Rekord

> weiter lesen

AstraZeneca und die Wiedergewinnung der Freiheit

Von | 15. März 2021

(ANDREAS UNTERBERGER) Nach AstraZeneca-Impfungen sind international in den letzten Wochen rund 30 Thrombose-Fälle aufgetreten, von denen einige verstorben sind, darunter auch eine Österreicherin. Ich kann mangels seriöser Unterlagen nicht beurteilen, ob da ein kausaler oder nur ein zufälliger Zusammenhang besteht, ob das im normalen Schnitt von ja auch sonst immer … > weiter lesen

Fremdgehen mit Corona

Von | 5. März 2021

The EU is short on coronavirus vaccines, but on Tuesday the European Commission faced an even shorter supply of answers to rising complaints from national capitals starting to look elsewhere for coronavirus inoculations. In just the last few days, Denmark, Austria, Poland, Slovakia and the Czech Republic have all joined … > weiter lesen

Impfung für alle?

Von | 28. Februar 2021

(Dr. MARKUS FRANZ) Die COVID-Impfung wird gern damit argumentiert, dass man eine Überlastung des Gesundheitssystems vermeiden will und daher möglichst alle Menschen impfen soll. Der Punkt ist aber, dass es bisher nie auch nur annähernd eine Überlastung des Systems gegeben hat und dass sowohl das Erkrankungsrisiko wie auch die sogenannte … > weiter lesen

Mit Pass ins Pub

Von | 17. Februar 2021

After months of denying there are any plans to introduce so called vaccine passports, the British government has now admitted that not only is it considering introducing them for travel, but also merely to gain access to events spaces, and even shops and pubs. mehr hier

Einreise nach Schweden ab 1. Juni nur mit Impfung?

Von | 16. Februar 2021

Nach Schweden soll in Zukunft nur noch einreisen dürfen, wer geimpft ist. Dafür soll es einen digitalen Corona-Impfpass geben, sagt Schwedens Minister für digitale Entwicklung, Anders Ygeman. „Es wird sich immer stärker dann diese Forderung nach Impfung durchsetzen. Ich glaube, in der Zukunft – wenn mehr Menschen geimpft sind – … > weiter lesen