Schlagwort-Archive: Inflation

77% der US-Bürger sind besorgt über steigende Inflation

Von | 29. März 2021

Americans are becoming more worried about inflation than ever following the Federal Reserve and the federal government’s unprecedented response to the virus pandemic downturn by plowing trillions of dollars into the economy. As a result, prices of financial assets and items in the real economy have soared over the last … > weiter lesen

Warum nicht alle Preiserhöhungen verbieten?

Von | 6. März 2021
(CHRISTIAN ORTNER) Rechtlich ist die Sache ziemlich klar: Verträge zu Lasten Dritter sind null und nichtig. Wenn Frau A und Herr B vereinbaren, C müsse ihnen je 1.000 Euro zahlen, kann C auch weiterhin ruhig schlafen, die Vereinbarung ist nicht einmal zum Krenreiben gut. Eine solche Vereinbarung zu Lasten Dritter
> weiter lesen

Was vom Lohn der Arbeit bleibt

Von | 18. Dezember 2020

“….Seit Einführung des Euros hat die offiziell gemessene Preisinflation innerhalb Deutschlands keine großen Sprünge gemacht. Sie lag im Mittel bei 1,5% pro Jahr. Ihren höchsten Wert erreichte sie im Jahr 2008 mit 2,8% und ihren niedrigsten Wert nur ein Jahr später mit lediglich 0,2%. Im Jahr 2020 könnte die jährliche … > weiter lesen

Jetzt Gold kaufen?

Von | 29. November 2020

“….In München können wir zum Glück auf ein repräsentatives Referenzprodukt (zu Gold) zurückgreifen: das Wiesnbier. Es erfreut sich, wenn auch zeitlich begrenzt, weitläufiger Akzeptanz und ist seit dem Erlass der bayerischen Landesordnung von 1516, in dem das Reinheitsgebot für die Bierherstellung der Stadt München aus dem Jahre 1447 auf ganz … > weiter lesen

Wieviel Quadrameter Wohnung Sie in Städten rund um die Welt für 300.000 Dollar kaufen können

Von | 29. November 2020

The bull market in hot urban retail and commercial real estate markets lasted for pretty much the entire post-crisis recovery period. But COVID has turned things around, and as people flee to the suburbs, it’s worth taking a look at how valuations have declined. While urban real-estate markets have taken … > weiter lesen

Neulich in der Notenbank von Zimbabwe…

Von | 26. November 2020

EZB-Chefvolkswirt Philip Lane hat davor gewarnt, einen noch längeren Zeitraum mit einer zu niedrigen Inflationsrate im Euro-Raum zu akzeptieren. Dies würde sich negativ sowohl auf die Erholung des Konsums als auch auf die Investitionen auswirken, sagte er am Donnerstag bei einer Online-Veranstaltung des Trinity College in Dublin. “Eine länger dauernde … > weiter lesen