Schlagwort-Archive: Inserate

Wie man Nationalratspräsidentin wird

Von | 18. Juli 2015

“Wer sich ein Wunschkennzeichen bestellt, zahlt dafür 200 Euro in einen Fonds für Verkehrssicherheit. Das ist eine gute Sache: Das Geld von den „MAUSI 1“-Taferln darf laut den Statuten ausschließlich eingesetzt werden, um die Unfallgefahr auf Österreichs Straßen zu senken. Aus diesem Topf wurden vor vier Jahren 1,35 Millionen Euro > weiter lesen

Die spinnen, die Deutschen…

Von | 18. November 2013

(ANDREAS UNTERBERGER) Man greift sich an den Kopf, wenn man in diesen Tagen die deutsche und die österreichische Justiz vergleicht. Dem ehemaligen deutschen Bundespräsident Wulff wird – 21 Verhandlungstage lang! – der Strafprozess gemacht, weil er einst sich und seine Frau von einem Freund aufs Oktoberfest einladen hat lassen. Der … > weiter lesen