Schlagwort-Archive: Internet

Zensur im Netz: Chinesische Lösung für Deutschland

Von | 18. Mai 2017

“…….Der SPD-Abgeordnete Lars Klingbeil plädierte in einem Vortrag dafür, dass zukünftig Angebote von ARD und ZDF in den Netzen bevorzugt behandelt werden sollen.
Wesentlicher Teil der SPD-Digital-Forderung ist im Leitantrag zum Wahlprogramm eine „Must-be-Found“-Regelung, die sicherstellen soll,

Der Kampf um die Meinungshoheit im Internet

Von | 30. April 2017

“…..Die Politik hat gelernt. Der Brexit und die Trump-Wahl in Amerika waren Phänomene, die sich ereigneten trotz öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Großbritannien und medialer Hoheit der Clinton-Befürworter in den Hauptstrommedien der USA – entgegen den Wünschen und Prognosen des Establishments. Was war passiert? Die Regierenden und Meinungsschaffenden hatten die Hoheit über … > weiter lesen

Stellvertreterkrieg im Internet

Von | 26. Juli 2016

(MARCUS FRANZ) Soeben ist in Deutschland und Österreich eine Kampagne namens “Gegen Hass im Netz” angelaufen. Politiker und Medienleute haben sich zusammengetan, um die sogenannten Hass-Postings in den Social Media zu bekämpfen. Relativ freimütig wird dabei zugegeben, dass vor allem gegen Rechts vorgegangen werden soll, weil vorwiegend aus dieser Richtung … > weiter lesen

EU v. Redefreiheit

Von | 6. Juni 2016

Die Europäische Union (EU), in Partnerschaft mit Facebook, Twitter, YouTube und Microsoft, hat einen “Verhaltenskodex” enthüllt, um die Verbreitung von “illegaler Online-Hassrede” in Europa zu bekämpfen.
Die Befürworter der Initiative argumentieren, dass nach den jüngsten Terroranschlägen in Paris und Brüssel ein scharfes Vorgehen gegen “Hassrede” notwendig sei, um Online-Dschihad-Propaganda entgegenzutreten.… > weiter lesen