Schlagwörter: Irland

Warum soll eigentlich Apple mehr Steuern zahlen?

“…..Es vergeht im Wahlkampf sowohl in Österreich als auch in Deutschland kaum ein Tag, an dem nicht irgendein Politiker fordert, die großen Digitalkonzerne müssten hierzulande endlich so richtig viel Steuern zahlen. Und zwar, erraten, wegen “der Gerechtigkeit”. Vor allem der Computer- und Handyhersteller Apple wird in diesem Zusammenhang immer wieder gern genannt. Angeblich, so haben hiesige Politiker herausgefunden, Weiterlesen

Was passiert, wenn man zu viel Whisky erwischt

Yesterday, French and Irish parliaments made a motion to recognize a Palestinian state based on the 1967 borders, a move that was criticized by the Israeli foreign ministry because it would overweigh the significance of establishing peace first.
Israel also accused the Irish parliament of voicing “statements of hatred and anti-Semitism directed at Israel in a way which we have not heard before.”
Sadly, it does not seem to be a coincidence that, only a day later, Israel has been banned from an upcoming event taking place in Ireland. Despite the irony, Yad Vashem confirmed today that at the forthcoming Holocaust Memorial Day taking place on January 27th in Dublin, Israel will be completely banned.

Seid verschwendet, Milliarden….

“…Seit Jahrzehnten erhalten Länder wie Griechenland, Portugal und Irland, die sich unter dem „Rettungsschirm“ befinden, milliardenschwere Hilfen aus den Infrastruktur- und Kohäsionsfonds der EU. Diese Strukturfonds unterliegen keiner wirksamen, demokratischen Kontrolle. Viele Gelder werden offenbar fehlgeleitet und begünstigen eine Misswirtschaft ohnegleichen….” (DWN)