Schlagwörter: Islam

Macron: Hartes Durchgreifen gegen politischen Islam

“….Der französische Präsident Emmanuel Macron hat neue Maßnahmen zur Bekämpfung des politischen Islam in Frankreich angekündigt. Die Änderungen würden die Rolle, die ausländische Regierungen in Frankreich bei der Ausbildung von Imamen, der Finanzierung von Moscheen und der Erziehung von Kindern spielen, einschränken. mehr hier

Was den “Wohlstand für alle” akut gefährdet

(JOSEF STARGL)  Die Aushöhlung der rechtsstaatlichen Marktwirtschaft erfolgt vor allem durch die Geldpolitik der europäischen Zentralbank, durch die (supranationalen und nationalen) etatistischen Interventionisten in allen Parteien, durch eine antimarktwirtschaftliche Bewusstseinsbildung und durch Menschen, die Weiterlesen

“Der traditionelle Islam weigert sich, sich zu integrieren”

“….Diejenigen, die sich mit dem Islam am stärksten identifizieren und die Texte des Korans wortwörtlich nehmen, sind total gegen unsere Gesellschaft. Das sind die Anhänger des politischen Islam und des Salafismus, sie sind potenzielle Terroristen. Der Dschihadismus kommt aus diesem Milieu. Der traditionelle Islam, das ist Gott sei Dank die Mehrheit, ist friedlich. Er weigert sich aber, sich zu integrieren. Er verlangt eine gleiche Anerkennung seiner Lebensweise wie die der Mehrheitsgesellschaft.” (mehr hier

“Jeder zweite deutsche Moslem ist eher fundamentalistisch”

“…..Der politische Islam schafft massive Probleme, die langfristig auch von den Politikern, die jetzt mit ihm kooperieren, nicht ignoriert werden können. Ein wichtiges Problemfeld stellen die Schulen dar, vor allem natürlich Brennpunktschulen, in denen es viele muslimische Schüler gibt….” (interessantes Interview, hier)