Schlagwort-Archive: Islamismus

Linksextreme Neujahrsgrüße

Von | 3. Januar 2021

Vertreter aus Politik und Medien weisen auch zum Jahresbeginn darauf hin, welche zerstörerischen Absichten von Rechtsextremisten und Islamisten uns auch im neuen Jahr bedrohen. Linksextremisten werden dabei gern übersehen. Weil ihr Kampf gegen den Staat aktuell in der Öffentlichkeit nicht hinreichend gewürdigt wird, müssen sie das in einer Neujahrsbotschaft selbst … > weiter lesen

Terror in Wien – Die Frage nach dem “Warum”

Von | 10. November 2020

(von Clarisse Pasztory) ‘Warum’ ?- Das haben sich – und mich – viele im Zuge des islamistischen Attentats in Wien gefragt. Warum wir, das kleine Österreich (wo bleibt der verfassungsmässige Rechtsanspruch auf Insel der Seligkeit!), warum ein junger Österreicher, dessen Eltern wir grosszügig als Flüchtlinge aufnahmen?

Zunächst einmal ist Terror … > weiter lesen

Was Islamisten mit Nazis verbindet

Von | 8. November 2020

“…..Der hilflose Versuch, diesen Terror und die mit ihm einhergehende Intoleranz, Unduldsamkeit und Überlegenheitshaltung gegenüber Andersdenkenden und Anderslebenden auf schlechte Erfahrungen mit der Gesellschaft, auf Diskriminierung, mangelnde Bildung oder Deklassierung zu schieben, war schon falsch, als der Terror erstmals in Europa von sich reden machte….” Ausgezeichnete Analyse von Nina Scholz … > weiter lesen

“Jeder zweite deutsche Moslem ist eher fundamentalistisch”

Von | 22. Oktober 2019

“…..Der politische Islam schafft massive Probleme, die langfristig auch von den Politikern, die jetzt mit ihm kooperieren, nicht ignoriert werden können. Ein wichtiges Problemfeld stellen die Schulen dar, vor allem natürlich Brennpunktschulen, in denen es viele muslimische Schüler gibt….” (interessantes Interview, hier)

Verfassungsschutz warnt vor Antisemitismus im Islamismus

Von | 17. April 2019

Das Fazit des Verfassungsschutzes: Antisemitische Vorkommnisse mit islamistischem Hintergrund sind „keine Seltenheit“. Offensichtlich lässt die Behörde Einzelfallthesen hinter sich. Es handle sich um die „Spitze des Eisberges“, der zukünftig den „Nährboden für gewalttätige Eskalationen“ bilde. mehr hier

Katar: ‘Ein Wolf im Schafspelz’

Von | 14. April 2019

Im Oktober besuchte der italienische Innenminister Matteo Salvini Katar, den “Energieriesen“, wo er das Emirat dafür lobte, “den Extremismus nicht mehr zu unterstützen“. Leider ist das Gegenteil der Fall. Katar, “der andere wahhabitische Staat“, interessiert sich offenbar nicht nur für seine wirtschaftlichen Beziehungen zu … > weiter lesen

Die Freiheit stirbt nicht über Nacht!

Von | 4. April 2019

“……Auf Lehrstühlen und in den Redaktionen vieler Zeitungen sitzen links sozialisierte Wissenschaftler und Journalisten, die den postkolonialen Diskurs, die Multikulti-Ideologie und die Schuld des Westen gegenüber der Dritten Welt tief verinnerlicht haben. Der Begriff „Islamismus“ verschwindet in der Wissenschaft und wird durch „religiös motivierter Extremismus“ ersetzt. Klingt viel besser./ mehr