Schlagwort-Archive: Kastner

Griechenland boomt!

Von | 23. Juni 2021

(KLAUS KASTNER) Ich bin seit 1-1/2 Jahren zum ersten Mal wieder in Griechenland und muß staunen – ich habe ein anderes Land vorgefunden als jenes, das ich im Dezember 2019 verlassen hatte. Auf den Punkt gebracht: Griechenland boomt!

Alexis Tsipras – ungeachtet des Chaos, das er vielerorts verursacht hat – … > weiter lesen

Corona: Ausgerechnet die Griechen machen das vorbildlich

Von | 9. April 2020

(KLAUS KASTNER) Griechenland scheint durch Corona eine Neugeburt zu erfahren. Plötzlich gilt vieles von dem, was Griechenland früher ‚ausgezeichnet‘ hat im negativen Sinn (inkompetente Politiker, permanenter Streit, inkompetente Verwaltung, etc.) nicht mehr. Die politische Führung unter Premier Minister Kyriakos Mitsotakis ist plötzlich vorbildlich. Das Corona-Problem wurde sehr frühzeitig

Dqs größte Psyramidenspiel aller Zeiten

Von | 18. Juni 2018

(KLAUS KASTNER) Was ist dran an den Vorwürfen des US Präsidenten, dass sich der Rest der Welt seit Jahrzehnten an den USA bereichert hat? Nach dem 2. Weltkrieg waren die USA viele Jahre lang das größte Herstellerland der Welt; nirgendwo sonst wurde soviel produziert wie in den USA. Infolgedessen verbuchten … > weiter lesen

Man nennt es Demokratie

Von | 13. Juni 2017

May (GB) : 42,4% der Stimmen bei 68,7% Wahlbeteiligung, allerdings Verlust der absoluten Mehrheit im Parlament. Macron (F) : 32,3% der Stimmen bei 42,4% Wahlbeteiligung, mit riesiger absoluter Mehrheit im Parlament. Ganz offensichtlich ein echter Erdrutschsieg. (Courtesy K.K.)

A Pledge Of Allegiance

Von | 8. Dezember 2015

(KLAUS KASTNER)  Wer schon einmal längere Zeit in den USA verbracht hat, wird nicht darum herumgekommen sein, zumindest einmal den Pledge of Allegiance miterlebt zu haben. Dieser Pledge of Allegiance ist eine Art Treue-Gelöbnis gegenüber der Nation und der Flagge der Vereinigten Staaten, das üblicherweise gemeinsam und einstimmig bei öffentlichen … > weiter lesen

Eine mögliche Lösung für Griechenland?

Von | 3. Juni 2015

(von KLAUS KASTNER) Es ist an der Zeit, dass man aufgibt, von Griechenland Reformen zu verlangen. Ganz offensichtlich führt das zu (fast) nichts. Stattdessen sollte man Griechenland beim Wort nehmen und der Regierung ihre Wünsche/Forderungen erfüllen.Die Tsipras Regierung hat einige Punkte ganz deutlich und verbindlich ausgesprochen: (a) sie möchte von … > weiter lesen

Die smarte Strategie des neuen griechischen Finanzministers

Von | 31. Januar 2015

(KLAUS KASTNER)  Ich bin mit Prof. Varoufakis seit rund 4 Jahren bekannt. Der Kontakt entstand dadurch, dass ich seinen Blog verfolgte und kommentierte und umgekehrt er meinen Blog. In vielen Punkten vertreten wir gegensätzliche Standpunkte und wir haben auch öfters die Klingen ganz ordentlich gekreuzt. Seit ca. 1 Jahr hat … > weiter lesen

Der Schweizerkracher und die Folgen

Von | 15. Januar 2015

(KLAUS KASTNER) Der Euro – Mindestkurs von 1,20 ist Geschichte. Die Schweizer Nationalbank (SNB) hat den künstlichen Mindestkurs nicht durchgehalten und sie hat das gemacht, was eine Notenbank machen muss: sie hat vollkommen überraschend gehandelt; zu einem Zeitpunkt, wo niemand mit dieser Entscheidung gerechnet hätte;

Eine unwürdige Botschaft an die Griechen

Von | 7. Januar 2015

(KLAUS KASTNER)  „Kanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble halten einen Austritt des Landes aus der Gemeinschaftswährung für verkraftbar“, berichtete Der Spiegel und die Bundesregierung dementierte nicht sofort, womit dem Bericht Glauben geschenkt werden darf. Diese lancierte Meldung kann nicht anders verstanden werden als eine unwürdige Botschaft an die griechischen … > weiter lesen