Schlagwort-Archive: Kinder

Kinder an der Macht

Von | 23. September 2020

Nicht Kindern ist vorzuwerfen, dass sie wie Kinder reden. Aber Erwachsenen ist vorzuwerfen, wenn sie Aussagen von Kindern nutzen, um ihre eigene erwachsene Agenda gegen Kritik zu immunisieren. Sie schaffen sich durch Kinder auf dem Podest eine Tabuzone, in der die Positionen des Podestebauers nicht kritisiert werden sollen. Das ist … > weiter lesen

Rettet die Deutschen (vor sich selbst)

Von | 12. August 2019

(ANFREAS UNTERBERGER) Vieles, was in Europa in den letzten Jahren schiefgelaufen ist, hängt eindeutig mit Deutschland zusammen. So erfolgreich dieses Land durch das marktwirtschaftliche Wirtschaftswunder und durch die friedliche Wiedervereinigung auch gewesen ist, so absurd ist das, was sich dort in den letzten Jahren abgespielt hat. Und so absolut verrückt … > weiter lesen

Ein Thema, über das man besser nicht spricht

Von | 11. August 2019

“…..Der Fleisch-Unternehmer und Schalke-Aufsichtsrats-Chef Clemens Tönnies betrat kürzlich beim Tag des Handwerks in Paderborn ein vermintes Diskursgelände: Afrika und Demografie. Ob in der Migrationsfrage, in der Debatte um die Rückständigkeit vieler afrikanischer Länder oder in der Klimadiskussion – das Thema wird in aller Regel sorgfältig ausgespart. Tönnies formulierte seinen Satz … > weiter lesen

Der Treibhausgas-Feminismus

Von | 14. März 2019

Statt Kinder für Klimaschutz heißt es jetzt: Klimaschutz gegen Kinder. Eine Buchautorin Verena Brunschweiger hat den Treibhausgas-Feminismus erfunden, und es zeigt sich wieder mal: Politik und Satire sind in unserer Mediengesellschaft zu einer homogenen Materie verbacken, aus der die Alltagswirklichkeit geformt wird. / mehr