Schlagwörter: Klimawandel

Klimasünde Inlandsflug? Die Zahlen sagen etwas anderes.

“…..Die von den Grünen geplante Abschaffung von Inlandsflügen in Deutschland würde kaum zu einer CO2-Einsparung beitragen.. Denn innerdeutsche Flüge sind lediglich für 0,3 Prozent der deutschen CO2-Emissionen verantwortlich. Damit gehört der Flugverkehr zu den kleinsten CO2-Emittenten. Der Autoverkehr bringt es dagegen auf 20,8 Prozent mehr hier

Wie Klimamodelle die Erderwärmung aufblasen

“…..Gleich zwei neue Arbeiten – eine davon im angesehenen Magazin „Nature“ – zeigen, dass die Klimacomputer mit ihren Modellrechnungen die Erderwärmung durch Kohlendioxid systematisch überschätzen. Das lässt sich kaum noch bestreiten, es wird aber verdrängt, weil es politisch nicht hilfreich ist, etwa, um eine CO2-Steuer durchzusetzen. Die Lage des Planeten ist weniger dramatisch, als sie herbeigerechnet wird./ mehr

Klimaforscher bleiben im unerwartet dicken arktischen Eis stecken

“……Die „Kronprins Haakon“ ist ein norwegisches Forschungsschiff voller Forscher, die den Klimawandel vor Ort, in der Arktis, beobachten, messen, kontrollieren wollen. Zu diesem Zweck haben sie sich am Sonntag (14. Juli) aufgemacht, um zur Stätte des schmelzenden Eises und der auf Eisschollen treibenden Eisbären, Weiterlesen

«Der Klima-Hype macht mir Sorgen»

“…Die EU-Länder sind für gerade einmal 8% der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich. Wäre es nicht sinnvoller, die anderen davon zu überzeugen, dass das global ausgerichtete Pariser Abkommen der einzig mögliche Weg ist? Den Alleingang halte ich für eine inakzeptable Zukunftsstrategie, die Europa nicht nur wirtschaftlich, sondern auch sozial und gesellschaftlich endgültig zum Verlierer macht.” (Der abgehende VOEST-Chefg Wolfgang Eder in einem NZZ-Interview, hier)

«Der Klima-Hype macht mir Sorgen»