Schlagwörter: Knittelfeld

“Für eine österreichische Stadt sind Kriegsgefangene, Nationalsozialisten und ihre Gegner allesamt Helden”

Die NZZ besichtigt den Friedhof von Knittelfeld und was not amused: “In Knittelfeld liegen Opfer und Täter des 20. Jahrhunderts gemeinsam auf dem «Heldenfriedhof». Das ist bezeichnend für Österreichs Neigung, bei der Vergangenheitsbewältigung nicht allzu genau hinzuschauen.” Reportage hier

FPÖ: Der Marsch nach Knittelfeld, 2.0

(ANDREAS UNTERBERGER) In der schwarz-blauen Koalition ist aus eher marginalem Anlass der bisher tiefste Zwist entstanden, der möglicherweise letal enden wird. Dessen Kern besteht gar nicht in unterschiedlichen Bewertungen des eher unbedeutenden Minivereins der “Identitären”, sondern im geänderten Umgangston Weiterlesen