Schlagwort-Archive: Kommission

EU-Kommission will noch mehr Geld in die Türkei überweisen

Von | 7. Juni 2020

Die EU-Kommission will zusätzliche 485 Millionen Euro bereitstellen, um zwei zentrale Projekte für die Unterstützung von Flüchtlingen und Migranten weiter zu finanzieren. Die Gelder sollen zusätzlich zu den sechs Milliarden Euro gezahlt werden, die die EU bereits im sogenannten Flüchtlingsabkommen mit der Türkei in zwei Tranchen zugesagt hatte. / mehr

Wollen die EU-Bürger das denn wirklich?

Von | 2. Dezember 2019

(A. UNTERBERGER) Die Altlasten auf dem Rücken der neuen EU-Kommission sind gewaltige Felsmassen, keine bloßen Steine – und es gibt nur geringe Hoffnung, dass mit Ursula von der Leyen mehr Vernunft einkehrt. Denn sowohl EU-Gerichtshof wie auch das EU-Parlament haben sich zuletzt ganz gegen den Willen der Mehrheit der Europäer … > weiter lesen

Was Europa wirklich bewegt…

Von | 14. November 2019

Nach wochenlanger Kritik hat die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen den Titel des Migrationsressorts in ihrer Behörde geändert. Statt „Schutz unserer europäischen Lebensweise“ soll der Bereich von Vizepräsident Margaritis Schinas nun „Förderung unserer europäischen Lebensweise“ heißen, wie ein Sprecher heute mitteilte. mehr hier

Brüssel will kümftig über Asyl in der EU entscheiden

Von | 6. April 2016

“…..Die Pläne der EU-Kommission, die Asyl-Verfahren in der EU zu zentralisieren, nehmen offenbar Gestalt an. Die FT und die DWN hatten über die Pläne bereits vor Wochen berichtet. Nun soll es so weit sein: Die EU-Kommission will die Entscheidung über Asylverfahren womöglich nicht länger den einzelnen Mitgliedstaaten überlassen. Brüssel erwäge, … > weiter lesen

Euro: Traum und Wirklichkeit

Von | 23. Januar 2015

Die EU-Kommission legt uns auf ihrer Homepage die Vorteile des Euro dar. Und nein, das ist nicht Satire: “Under Economic and Monetary Union, Member States must keep their government and debt deficits under specified limits (3% and 60% of GDP, respectively), according to the Treaty and the rules

Junckers Team: Schamanen, Lobbyisten,und ein Filmstar-Double

Von | 2. November 2014

“….Am 1. November nimmt die neue EU-Kommission unter Führung von Jean-Claude Juncker ihre Arbeit auf. Die Kommissare präsentierten sich in den Anhörungen vor den Parlamentsausschüssen oft ahnungslos, schlecht vorbereitet oder esoterisch. Die obersten Technokraten von Brüssel sind ein Spiegelbild der politischen Zustände in ihren Ländern….” (hier)