Schlagwort-Archive: Kommunismus

Zitat zum Tag

Von | 21. Oktober 2014

…….Was ist das Elend des ‚Frühkapitalismus’ Englands gemessen an den schrecklichen Opfern des kommunistischen Experiments, und was bedeutet die kurze Spanne, in der damals die Engländer auf die Steigerung des Massenwohlstandes und die Verbesserung der Arbeitsbedingungen zu warten hatten, gegenüber dem langen … Leidensweg der Massen des kommunistischen Staates?…> weiter lesen

Zitat zum Tag

Von | 8. Oktober 2014

Besonders aufschlussreich aber ist die Beobachtung, dass alle totalitären Bewegungen unserer Zeit mit sicherem Blick im Liberalismus ihren eigentlichen Gegenpol erkannt und keinen Augenblick aufgehört haben, mit Gewalt, Verleumdung und Beschimpfung gegen ihn Krieg bis aufs Messer zu führen. Auf der ständigen Suche nach irgendeiner Erfolg versprechenden Wendung haben die > weiter lesen

Franziskus: Die Fehlbarkeit eines Unfehlbaren

Von | 5. Juli 2014

(C.O.) Sind Christen und Kommunisten eine Art bei der Geburt getrennter Zwillinge, mehr wesensverwandt denn Antagonisten? Zu diesem angesichts der blutigen Geschichte des 20. Jahrhunderts etwas gewöhnungsbedürftigen Schluss kann kommen, wer sich ein Interview in der italienischen Zeitung “Il Messagiero” mit Papst Franziskus zu Gemüte führt und seine Worte für … > weiter lesen

War ja doch nicht alles schlecht unter Stalin, oder?

Von | 27. Januar 2014

“….Und was immer man – berechtigt oder unberechtigt – gegen die Stalin-Zeit vorbringen mag, ihre Ergebnisse waren jedenfalls nicht Niedergang und Verwesung, sondern die Entwicklung eines um Jahrhunderte zurückgebliebenen Landes in eine moderne Großmacht währ end eines weltgeschichtlich einzigartigen Zeitraums; damit die Überwindung von Elend, Hunger, Analphabetismus, halbfeudalen Abhängigkeiten und … > weiter lesen