Schlagwort-Archive: Konjunktur

Erholung? Welche Erholung, bitte?

Von | 9. September 2020

We have been watching, with disbelief and bemusement, how the “recovery-narrative” has been touted in the financial media and among some economists and analysts. Categorically, an economic recovery is a period of expansion, where we eventually exceed the previous peak in employment and output. There’s no such thing … > weiter lesen

Wohlstandskoma nach Corona?

Von | 3. Juli 2020

„……Gestern wurden in Deutschland bereits 637.000 mehr Arbeitslose als vor einem Jahr gemeldet, im April waren darüber hinaus 6,83 Millionen Menschen in Kurzarbeit. Mit den teuren Corona-Konjunktur- und Hilfspaketen soll auch die wirtschaftliche Rezession zugedeckt werden, die sich bereits vor Corona abgezeichnet hatte. Der Erfolg ist zweifelhaft./ mehr

Herr von Mises und die EZB

Von | 17. Juli 2019

„……Im Lichte der Zirkulationskredittheorie ist der Konjunkturwechsel das Ergebnis der immer wieder neu einsetzenden Bestrebungen, durch Kreditausweitung die Bedingungen, zu denen Gelddarlehen erhältlich sind, für die Kreditsuchenden günstiger zu gestalten. Der zusätzliche Zirkulationskredit bewirkt Kapitalfehlleitung. Will man die

Wann, wenn nicht jetzt?

Von | 18. Januar 2018

(ANDREAS UNTERBERGER) Die Konjunktur boomt sensationell. Weltweit wie auch in Österreich. Alle vor einem Jahr erstellten Wirtschaftsprognosen werden weit übertroffen. Ein herrlicher Zeitpunkt, um sich zu freuen – aber auch, um umgehend das Notwendige anzugehen. Wann, wenn nicht jetzt,