Schlagwort-Archive: Konsum

Das Ende einer Krise sieht anders aus…

Von | 2. Januar 2014

32% der ÖsterreicherInnen und Österreicher geben an, derzeit weniger Geld zur Verfügung zu haben als noch im Vorjahr (2012: 28%). Nur 15% schätzen ihr verfügbares Geld höher ein (2012: 22%). Mit zunehmendem Alter schwindet der Prozentsatz jener Menschen, die mehr Geld zur Verfügung haben, deutlich. So sind es 30% der … > weiter lesen

Darf man es sich eigentlich urgut gehen lassen?

Von | 28. Dezember 2013

(C.O.)  Wer sich im Jahr 2013 aus freien Stücken ohne Wenn und Aber zur Notwendigkeit, ja Nützlichkeit gesellschaftlicher Eliten bekennt, den Hedonismus und den damit verbundenen Konsum von Luxus preist, dazu steht, hochwertige Alkoholika in angemessenem Maße zu sich zu nehmen, und es gar auch noch höflich findet,

Freiheit ist auch die Freiheit, sich zu ruinieren….

Von | 14. Dezember 2013

(C.O.) Es ist ein jährlich wiederkehrendes Ritual wie das Entzünden der Christbaumkerzen am Heiligen Abend: Je bedrohlich näher Weihnachten rückt, umso heftiger werden die Klagen über den damit verbundenen Konsumwahnsinn, die daraus resultierende Gefahr der privaten Überschuldung und ganz überhaupt die Ökonomisierung und Kommerzialisierung des Festes. So verlässlich, wie