Schlagwörter: Krankenhaus Nord

95.000 Euro Steuergeld für „Bewusstseins-Forscher“

“8000 Baufehler, eine Verzögerung der Eröffnung von drei Jahren, dazu eine Kostenexplosion von 825 Millionen auf 1,6 Milliarden Euro: Die Führung von Wiens Krankenanstaltenverbund (KAV) hat offenbar trotzdem noch immer freie Finanzmittel, um für das – unfertige – Krankenhaus Nord einen „Bewusstseins-Forscher“ anzuheuern. Der Ex-Autohändler und NLP-Trainer legte um die Baustelle einen „Energie-Schutzring“ – um 95.000 Euro Steuergeld.” (hier)