Schlagwörter: Leidenfrost

“Twitter, eine dauererschütterte Katakombe”

“M.Leidenfrost) Twittern kommt vom Vogelzwitschern. Mein Besuch auf Twitter erhob mich aber nicht in luftige Baumkronen, sondern ins Zwielicht einer Unterwelt. Das war eine dauererschütterte Katakombe, widerhallend vom gegenseitigen Schulterklopfen von Journalisten, welche in der analogen Welt oben als Vertreter von Medien mit unterschiedlicher Ausrichtung gelten. ORF, Privatfernsehen, Redakteure verschiedener Zeitungen – dort unten twitterten sie alle dasselbe. Was sie in ihren professionellen Rollen niemals sagen dürften, sagen sie hier ohne Scheu. Ist ja privat.” (mehr hier)