Schlagwörter: Leviathan

Das Wort zum Wochenstart

“…Doch obwohl den Deutschen in Ost und West im vergangenen Jahrhundert bittere Lektionen darüber erteilt wurden, was aus jeder Art von Etatismus erwachsen kann: Viel hat sich nicht geändert. Es scheint ohnehin eine erschreckend lange Zeit zu dauern, bis die Menschen merken, auf welche Weise und in welchem Ausmaß der jeweilige Leviathan sie entmündigt….” (Roland Baader, gilt natürlich für Österreich nicht weniger)