Schlagwort-Archive: Liberale

Mühsame Zeiten für Liberale

Von | 19. November 2021

In einer Zeit, in der der Staat als Pandemiebekämpfer und damit als Garant der öffentlichen Gesundheit auftritt, fühlen sich Liberale unwohl. Denn die im Gefolge der entsprechenden Schritte erfolgte Ausweitung der Staatsmacht, insbesondere ihrer Möglichkeiten, die Ausübung fundamentaler Freiheiten einzuschränken, sind aus liberaler Sicht besorgniserregend. weiterlesen hier

Impfpflicht durch die Hintertür?

Von | 29. November 2020

(C.O.) Im Milieu der vermeintlich liberalen oder gar libertären Anhänger der “Corona-ist-ja-nur-ein-Gripperl”-Theorie grassiert derzeit der Ärger darüber, dass einige Airlines angedeutet haben, künftig nur noch geimpfte Passagiere an Bord zu lassen, so wie vielleicht auch Restaurants, Opernhäuser oder andere Orte, an denen viele Menschen zusammentreffen das handhaben werden. Damit, so … > weiter lesen

Der liberale Charme der Kleinheit

Von | 17. Januar 2020

“…..In weltanschaulichen und wirtschaftsphilosophischen Debatten geht es oft um den Gegensatz von Marktwirtschaft und Planwirtschaft. Dieser Gegensatz ist irreführend. Meine Studenten an der Universität Zürich erhoben regelmässig den Einwand, in unserem Wirtschaftssystem, das bei grosszügiger Interpretation als Marktwirtschaft

Wort zum Sonntag

Von | 29. Oktober 2017

“Anständigen im wahren Sinne begegnet man nur unter Menschen, die feste Überzeugungen haben, konservative oder liberale, die so genannten Gemäßigten neigen zu sehr zu Belohnungen, Beihilfen, Kreuzen, Gehaltszulagen.” – Anton Tschechow, Notizbücher

Was ist liberal?

Von | 12. Juni 2017

Das Wesen der liberalen Anschauungsweise liegt nicht so sehr in den Meinungen, die vertreten werden, als in der Art und Weise, wie sie vertreten werden. Nicht dogmatisch, sondern mit dem Bewußtsein, daß neues Beweismaterial zu ihrer Aufgabe führen kann (Bertrand Russel)