Schlagwörter: LIF

Ein liberales Dilemma

“….Im Vorfeld ihres Bundesparteitags, bei dem Reinhold Mitterlehner definitiv als Obmann auf den Schild gehoben werden soll, steht naturgemäß die ÖVP verstärkt im medialen Fokus. Just in diesen Tagen hat aber auch jene Partei für Schlagzeilen gesorgt, die gemeinhin als ernsthaftester Gegner der Volkspartei gilt: freilich nicht vom Stimmengewicht her, wohl aber weltanschaulich, halten doch viele die NEOS für die frischere, jüngere Schwester der etwas verbiesterten ÖVP – oder anders gesagt: für Bürgerliche mit freundlichem Antlitz.
Die jüngste mediale Aufmerksamkeit war den Pinkfarbenen indes imagemäßig wohl weniger zuträglich: das Kastaniengedicht des Parteichefs Weiterlesen

Neos: Liberale Drogenpolitik, ein Debakel

(ANDREAS TÖGEL)  Mehr haben sie nicht gebraucht, die „Neos“. Kaum haben sie ihre Forderung nach einer Legalisierung von Cannabis erhoben, da fällt auch schon eine geifernde Meute hauptberuflicher Meinungsmacher über sie her. Kaum einer davon beschäftigt sich mit der Idee selbst. Was für die Damen und Herren Journalisten ausschließlich zählt, ist die damit angeblich verbundene „Selbstbeschädigung“ der Partei. Voll Häme kommentieren sie, wie sehr die sich damit ins Abseits katapultiert habe, wie taktisch unklug es doch sei, eine derartige Forderung Weiterlesen

Der “Comical Ali” der ÖVP

(C.O.) Werner Fasslabend, einst Verteidigungsminister der Republik und derzeit Leiter der ÖVP-Kaderschmiede “Politische Akademie”, formulierte dieser Tage eine bemerkenswerte Prognose: “Vor den Neos würde ich mich nicht fürchten. Das ist ein momentanes Phänomen, wie es auch das Team Stronach war. Sie sind ideologisch nahe am Liberalen Forum, und es wird ihnen gleich ergehen. Die Neos werden wieder verschwinden.” Der pinken Truppe fehle es nämlich Weiterlesen

Was können die Neos?

(ANDREAS UNTERBERGER) Der erstaunlichste Wahlsieger des vergangenen Sonntags sind zweifellos die Neos. Ähnlich wie in Deutschland die „Alternative für Deutschland“ haben sie aus dem Stand ein eindrucksvolles Ergebnis geschafft. Mit sehr vielen Interpretationsebenen.
Die Neos übertreffen sogar die historische Leistung der Grünen, der einzigen Partei vor ihnen, die im letzten halben Jahrhundert von außen, Weiterlesen

Haselsteiner ist kein überzeugendes Angebot für Liberale

Für Wähler mit liberalen Neigungen ist Österreichs bisheriges Parteienspektrum ungefähr so attraktiv wie die Speisekarte eines argentinischen Steak-Restaurants für einen überzeugten Veganer. Man ist bescheiden geworden in diesem Milieu über die Jahrzehnte der großen liberalen Dürre, Weiterlesen