Schlagwort-Archive: London

Die Flucht aus London

Von | 22. Dezember 2020

Finally, Londoners could risk being arrested for trying to escape the city as travel in and out of Tier 4 is outlawed from today. The strict new travel rules come into place after midnight as the capital and South East England are plunged into the new harshest restrictions. Boris Johnson … > weiter lesen

Kein Fall für Sicherungshaft?

Von | 4. Februar 2020

“Der von der Polizei in London erschossene Messerangreifer war ein gerade aus dem Gefängnis entlassener Mann. Wie die britische Polizei mitteilte, war der 20-Jährige 2018 zu drei Jahren Haft verurteilt worden, weil er Material für einen islamistisch motivierten Anschlag gesammelt und Propaganda verbreitet hatte. Er war von der Polizei im … > weiter lesen

Wie Gold im Wert von 5 Milliarden Dollar von London nach Polen gebracht wurde

Von | 30. November 2019

“Yesterday we reported that over the past few months, 100 tons, or some 8,000 gold bars, were secretly transported from the Bank of England’s vaults in London to Poland. But how did this carefully planned transport take place happen? G4S explains how it managed one of the biggest movements of … > weiter lesen

Warum Frauen nicht so oft zur Feuerwehr gehen….

Von | 23. März 2019

“…..Die Londoner Feuerwehr hat der britischen Kinderserie „Peppa Pig“, auf Deutsch „Peppa Wutz“, Sexismus vorgeworfen. Auslöser dafür war eine Episode der Zeichentricksendung, in der von „Feuerwehrmännern“ („firemen“) statt von „Feuerwehrleuten“ („firefighters“) die Rede war. Das rügten die Rettungskräfte diese Woche auf dem Kurznachrichtendienst Twitter: Die Verwendung von veralteter und geschlechtsstereotypischer > weiter lesen

Special Forces in Zivil jetzt in Londons U-Bahnen: “Shoot to kill”

Von | 20. September 2017

“Mitglieder zweier Spezialeinheiten der britischen Armee, des Special Air Service (SAS) und des Special Reconnaissance Regiment (SRR) pa­t­rouil­lie­ren ab sofort in Zivil in Londons U-Bahnen, um Terrorattacken zu verhindern. Ihr Auftrag: “Shoot to kill.” Sie sollen gezielte Schüsse mit Tötungsabsicht auf potenzielle Angreifer oder Selbstmordattentäter abgeben dürfen….” (hier> weiter lesen