Schlagwörter: Marokko

Islam: Die Bedrängungen kommen näher…..

“…….Ich liebe meine Heimat, aber ich kann dort nicht leben, weil ich dort nicht frei bin. Diese Welt akzeptiere ich so, wie sie ist, und lasse sie dort, wo ich nichts dagegen ausrichten kann: in Nordafrika, hinter dem Mittelmeer. Jetzt aber greifen diese Anmaßungen, Bedrängungen und Nötigungen aus Ländern, die ich meinte, hinter mir gelassen zu haben, in mein wunderbares Deutschland…..” (hier)

Afrikaner stürmen spanische Nordafrika-Exklave Melilla

“… Mehr als hundert afrikanische Flüchtlinge sind von Marokko aus in die spanische Nordafrika-Exklave Melilla gestürmt. Wie die spanische Polizei mitteilte, versuchten am Montag etwa 500 Afrikaner, die Grenzbefestigungen zu überwinden. Die Flüchtlinge seien ungewöhnlich gewaltsam gegen die Grenzbeamten vorgegangen…” (hier)