Schlagwort-Archive: Mietrecht

Warum nicht alle Preiserhöhungen verbieten?

Von | 6. März 2021
(CHRISTIAN ORTNER) Rechtlich ist die Sache ziemlich klar: Verträge zu Lasten Dritter sind null und nichtig. Wenn Frau A und Herr B vereinbaren, C müsse ihnen je 1.000 Euro zahlen, kann C auch weiterhin ruhig schlafen, die Vereinbarung ist nicht einmal zum Krenreiben gut. Eine solche Vereinbarung zu Lasten Dritter
> weiter lesen

Mietrecht: Immer Ärger mit der Wirklichkeit

Von | 31. Juli 2016

(Alexander F. S. Putzendopler) Eigentum ist Freiheit. Freiheit ist ohne Eigentum nicht möglich. Dies erkennt man bereits an der „eigentümlichsten“ Form der menschlichen Kontrolle, nämlich der über den eigenen Körper. Nimmt man dem Individuum das Eigentum, die Herrschaft über sich selbst, dann nimmt man ihm die Freiheit und verdammt ihn … > weiter lesen