Schlagwörter: Migranten

“Pariser Bürgermeisterin dreht komplett durch”

“…. Während die Beeinträchtigungen der normalen Bevölkerung immer engmaschiger und rigider durchgesetzt werden, hat die Durchsetzung der Vorschriften in den Migrantenvorstädten keinerlei Priorität. Es herrscht zweierlei Maß. Man fürchtet Aufstände – da ist es einfacher, den Normalo zu gängeln./ mehr

Kein deutscher Politiker hat den Auftrag, die Welt zu retten

“…. Jetzt stehen wieder hunderttausende (allein die schwankenden Zahlenangaben geben Anlass zur Besorgnis) vor der Tür und begehren Einlass. Und niemand hat das auch nur im Entferntesten kommen sehen. Man hatte ja diesen großartigen Deal mit Erdoğans Türkei. Dieser Deal ist jetzt tot. Und die Flüchtlingskrise 2.0 erfordert nichts anderes als die Rückkehr zum Rechtsstaat./ mehr

Erdogans Angriff auf Europa

“… Recep Tayyip Erdogan setzt die Flüchtlinge und Migranten – insbesondere jene, die sein Land ohnehin nur auf dem Weg in die EU, vor allem nach Deutschland, durchqueren wollen – gezielt als Waffe ein. Mit seiner Ankündigung, die Grenztore zu den EU-Nachbarn zu öffnen, die gegen Bezahlung geschlossen zu halten er vertraglich zugesichert hatte, will er die EU-Staaten klar erkennbar erpressen. Sie sollen ihn gefälligst in seinem Krieg in Syrien unterstützen, den er – an der Seite örtlicher islamistischer Kämpfer – gegen den syrischen Machthaber Assad Weiterlesen